Dazu zählen: die Untersuchung und Behandlung sämtlicher dermatologischer Krankheitsbilder, z. B. Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne, Rosazea, Ekzeme, Pilzerkrankungen. Zudem Lichtbehandlungen (Bade-PUVA) bei chronischen Hauterkrankungen, Psoriasis vulgaris, sowie operative Eingriffe an der Haut bei krankhaften Hautveränderungen, z. B. auffälligen Muttermalen/ Leberflecken, Hautkrebs, etc.

Zu unseren Kassenleistungen zählen auch die Abklärung von Allergien, z. B. Heuschnupfen, Nesselsucht, Nahrungsmittelunverträglichkeit sowie deren Behandlung, z. B. durch Medikamente, Hyposensibilisierung; aber auch die Therapie berufsbedingter Hauterkrankungen. Hier liegt der Fokus auf der Suche nach Ursachen, auf der Behandlung, Hautschutz am Arbeitsplatz, ggf. Zusammenarbeit mit Berufsgenossenschaften.